Knapper Sieg in Überzahl

Ein bisschen Glück hatte die Mannschaft des TSV Brannenburg, denn dem Gegner fehlte ein Spieler, und Brannenburg konnte sich schließlich über einen knappen Sieg freuen.

 

Das Spiel hatte noch gar nicht begonnen, da gab es schon Aufregung in der Brannenburger Turnhalle und die Handys liefen heiss. Der Grund: Sowohl die Gastgeber als auch die Gäste vom TTV Rosenheim waren kurz vor dem planmäßigen Spielbeginn nicht vollzählig. Während es bei den Hausherren kurz darauf Entwarnung gab, blieben die Gäste trotz längerer Wartezeit in Unterzahl.

 

Gemäß den Regularien wurden die Punkte aus den nicht ausgetragenen Spielen der Brannenburger Mannschaft gutgeschrieben, und es sollte sich im Laufe der Partie zeigen, dass diese „geschenkten“ 3 Zähler den Brannenburgern  letztendlich zum Sieg verhelfen würden.

 

Das Brannenburger Spitzendoppel Mayer/Savenko, bisher noch ungeschlagen, setzte sich zwar im ersten Satz souverän mit 11:5 souverän durch, leistete sich aber im weiteren Verlauf der Partie zu viele Fehler und verlor am Ende mit 1:3. Helmut Frisch wehrte sich im vorderen Paarkreuz tapfer gegen die spielstarken Gegner, es blieb aber bei einem Satzgewinn.  Sebastian Mayer hingegen baute mit seinen beiden Siegen seine Bilanz auf 10:0 aus und möchte diese „weiße Weste“ nach eigenen Aussagen möglichst bis Saisonende behalten. Beim Stand von 4:4 war es Mannschaftsführer Uli Unterhuber, der sich nach verlorenem ersten Satz doch noch auf seine Offensivstärke besann und das Match mit 3:1 gewann.

 

Den letzte Punkt steuerte Svitlana Savenko bei, die zwar ihr erstes Spiel deutlich verloren hatte, die aber nun wegen der Unterzahl der Gäste den Punkt zum 6:4 kampflos verbuchen konnte, womit der – nicht unbedingt erwartete – Sieg gegen die Rosenheimer Spitzenmannschaft feststand, der die Mannschaft des TSV Brannenburg vorläufig auf den 4. Tabellenplatz bringt.

 

Drei Spiele sind es noch bis zur Winterpause, und die werden zeigen, ob die Tendenz weiter nach oben geht.

 

 

Für den TSV Brannenburg punkteten:

Doppel: kampflos (1)

Einzel: Mayer (2), Unterhuber (1), kampflos (2) 

Copyright © 2022 TSV Brannenburg e.V. - ImpressumDatenschutz - Hosting und techn. Umsetzung aust it services